Ein Jahr nach dem Triumph haben die Jugendspieler des VfL Günzburg erfolgreich ihren Titel bei den Bezirks- Pokalmeisterschaften der Bezirksklassen verteidigt.

Im Halbfinale konnten sich Oliver Hoser, Leonardo Rauner und Jannik Hoser gegen die Gegner der SpVgg Langenneufnach, letztjähriger Endspielgegner, mit 4:0 durchsetzen. Im direkt anschließenden Finale wartete mit dem TSV Burtenbach zwar eine starke Mannschaft, dennoch gingen die Spieler aus Günzburg nach dem 4:2 als Finalsieger hervor und dürfen sich nun erneut Bezirkspokalsieger nennen.

Glückliche Sieger: v.l. Leonardo Rauner, Jannik Hoser und Oliver Hoser
Kategorien: JugendPokal

1 Kommentar

Karl Liepert · 9. Januar 2020 at 17:20

Tolle Leistung, die man unbedingt würdigen muss. Herzlichen Glückwunsch Jungs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.